Programm zur Digitalisierung von Aufführungstechnik in Livemusikspielstätten gestartet

Ab sofort können Clubbetreiber Anträge zur Umrüstung auf digitale Aufführungstechnik stellen. Der Antragsschluss ist der 8. Februar, 18 Uhr. Bis dahin müssen allen Unterlagen vollständig eingereicht sein.

Der folgende Link führt zur Antragsmaske: digi-invest.initiative-musik.de

Nachdem Sie sich registriert und angemeldet haben, können Sie Ihren Förderantrag stellen.

Bitte informieren Sie sich, bevor Sie Ihren Antrag erstellen, über die Fördergrundsätze sowie anhand der Häufig gestellten Fragen über die inhaltlichen und formalen Anforderungen, d.h. welche Informationen erforderlich sind und welche Unterlagen mit dem Antrag eingereicht werden müssen.

Mit dem dort aufgeführten Förderrechner können Sie ermitteln, wie hoch der Förderanteil bei der von Ihnen geplanten Investition ausfällt und in welcher Höhe Sie Eigenmittel bereitstellen müssen.

Bei den Häufig gestellten Fragen finden Sie alle Informationen zum Antragsverfahren.

Sollten Sie die gesuchten Informationen darin nicht finden, steht Ihnen die Geschäftsstelle der LiveMusikKommission zur Verfügung:

Tel. (040) 2351 8416
E-Mail: info@livekomm.org

Die vollständig ausgefüllten Unterlagen werden an
Live Musik Kommission e.V.
Postfach 102629
20018 Hamburg

gesendet.

Comments are closed.